News 2020

24.12.2020
Frohe und besinnliche Weihnachtstage wünsche ich unseren Freunden, Kunden und den Besuchern meiner Homepage.
  weihnachstgruss
   
07.11.2020
Sonnige November Tage.
   
  • IMG_0028
  • IMG_0046
  • IMG_0107
  • IMG_0163
  • c05c01a9-f9fb-49b9-b967-b54236940255
 
  Die beiden jungen Hengste Dark Luxury und Forever a Diamond im November 2020
   
06.11.2020
Bewegungsstark - imposant - hübsch - sehr guter Charakter :
  Das beschreibt den 2,5 jährigen Hengst Mon Royal abstammend von DSP Meridian - Sir Gregory - Plácido. Hier ein paar Fotos von Heute bei herrlicher November Sonne.
   
  • IMG_0126
  • IMG_0133
  • IMG_0145
  • IMG_0149
  • IMG_0160
   
20.10.2020
Dankeschön Frau PD Dr. Bettina Wollanke
  Mein Hengstjährling hatte sehr viel Pech an seiner Aufzuchtstätte und wurde heftig von einem anderen Jährling wohl ins rechte Auge getreten. Sofort wurde er tierärztlich betreut aber über Wochen ohne Erfolg. Der behandelnde Tierarzt war leider nicht in der Lage mit seinen Instrumenten das eigentliche Problem zu erkennen und die aufwendige Behandlung daher umsonst. Als das Auge wieder stark eintrübte ließ ich ihn in eine Klinik bringen was ich gleich nach dem Unfall hätte machen sollen aber auf Anraten des behandelnden Tierarzt sein ließ. Nach 10 Tagen Klinik Aufenthalt kam die Prognose vom Spezialisten das Auge sei nicht zu retten. Man sollte es heraus nehmen. Da ich in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit Herrn Prof. Dr Gerhards in München machte bei Augen Problemen wendete ich mich an die Uniklinik für Pferde in München. Nach einem Gespräch mit Frau Dr. Wollanke entschied ich mich dazu nichts unversucht zu lassen. Knapp 800 km fuhr die Spedition Forever a Diamond über Nacht nach München. Eine gute Entscheidung. Nach einer Operation bei der festgestellt wurde das die Pupille aus der Verankerung gerissen wurde konnte Frau Dr. Wollanke das Auge retten. Es behält einen Fingernagel großen weißlichen Schatten aber Forever a Diamond sieht und lebt nun e in schmerzfreies und glückliches Leben bei uns. Ein sehr lieber Jährling den man mit seiner kleinen Behinderung irgendwie gleich doppelt ins Herz schließt. Eine zweite bzw. dritte Meinung war in diesem Fall Goldwert. Dankeschön Frau PD Dr. Bettina Wollanke!
   
   9391
   IMG 9453IMG 8148
   
04.10.2020
Ein Oldenburger Hengstfohlen vom Hengst Top Gear aus einer Florencio Mutter wird künftig unsere Hengstkollektion bereichern
 

Der bewegungsstarke Dunkelbraune erhielt vom Oldenburger Verband für die Elite-Auktion den Namen „Top Secret“.

   
   
07.09.2020
Rubin de Luxe gewinnt souverän 2 S Dressuren
 

Nach fast 2 Jahren Turnier Pause überzeugte Rubin de Luxe auf ganzer Linie in Reichelsheim/Wetterau. Mit 2 ausdrucksstarken Prüfungen einer S* und einem Prix St Georges wurden wir an beiden Tagen von allen Richtertischen auf Rang 1 gewertet. Endnoten der  Prüfungen lauteten  69.246 % und 69,605 % im Prix St Georges.

  reichelsheim
   
   
   
01.09.2020
Der Vollbruder von meinem Hengst Royal Court OLD „Royal Universe“ hat sich
in der schweren Klasse etabliert
Unter seiner Reiter- und Besitzerin Corinna Peter / Leutkirch erreichte der bewegungsstarke Wallach  dieses Jahr bereits Siege und Platzierungen von M** bis Prix St Georges. Ich wünsche den beiden weiterhin viel Erfolg. Corinna Peter wird auch eine bildschöne Tochter von Royal Court OLD in den kommenden Jahren in den Sport bringen. Darüber freue ich mich sehr.  Royal Court OLD der seit 2 Jahren seine Rente genießt war und ist für mich ein ganz besonderes Pferd.
   peter2peter1
   
24.06.2020
Rubin de Luxe gekört!
  Der 13 jährige Oldenburger Hengst und derzeit 8- fache S Dressur Sieger und bis Grand-Prix ausgebildete Hengst Rubin de luxe wurde nun über die Leistung im Sport gekört und vom Oldenburger Verband ins Hengstbuch 1 eingetragen. Züchterin ist Frau Dr. Gisa Löwe aus Berlin. Rubin de Luxe erwarb ich als Fohlen in Vechta bei einer Sommer Special Auktion. Es ist eine Freude nach den beiden Hengsten Royal Court OLD und Royal Kingdom nun den dritten Hengst auch über die Erfolge im Sport gekört bekommen zu haben. Herzlichen Dank an dieser Stelle an den Oldenburger Zuchtverband. Rubin de Luxe stammt ab von Rubin Royal OLD - Fürst Heinrich - De Niro - Hill Hawk xx.

   IMG 20200625 WA0000
   
 
   
   
28.05.2020 Weidesaison
 
   

   
22.05.2020 Ein paar Eindrücke am Morgen vom Lindenbrunnerhof 2

 
IMG 20200531 WA0002 IMG 20200531 WA0003 IMG 20200531 WA0004
IMG 20200531 WA0005 IMG 20200531 WA0006 IMG 20200531 WA0007
IMG 20200531 WA0016 IMG 20200531 WA0009 IMG 20200531 WA0010
IMG 20200531 WA0011 IMG 20200531 WA0018 IMG 20200531 WA0012
IMG 20200531 WA0017 IMG 20200531 WA0008 IMG 20200531 WA0021
   
   
16.05.2020 Letzte Bewegungseindrücke bevor es auf die Sommerweide geht vom Hengstjährling
„Forever a Diamond“
abstammend vom Hengst Follow Him‘s Schönweide.

 
   
16.04.2020 Trainingsimpressionen 2020 vom Hengst "Rubin de Luxe"
 
 
Der schöne bis Grand Prix ausgebildete Hengst Rubin de Luxe
 
IMG 20200420 WA0004IMG 20200420 WA0003  
IMG 20200422 WA00041IMG 20200420 WA0002  
   
   
19.04.2020 Ein paar Fotos von dem bewegungsstarken 2 jährigen Hengst "Mon Royal" der noch ausschließlich Weidegang genießt.
Er stammt ab von dem Hengst DSP Meridian und aus einer Sir Gregory Mutter aus der Zuchtstätte von Herrn Otto Sandstede / Rastede

 
IMG 20200419 WA0010  IMG 20200419 WA0005
IMG 20200419 WA0004 IMG 20200419 WA0006
IMG 20200419 WA0007 IMG 20200419 WA0008
IMG 20200419 WA0009 IMG 20200419 WA0010
IMG 20200419 WA0003  
   
  Hier ein kurzes Video von Mon Royal beim Freilaufen in der Reithalle:
 
   
  Leider wurden dem Hengst bei seiner Aufzuchtstätte die Schweifhaare abgefressen.
   
05.04.2020 Ein paar Trainingsauszüge von meinem 4 jährigen Hengst Dark Luxury
(Dante Weltino OLD - Lauries ASS - Rohdiamant) aufgenommen in der Reithalle
und bei unserem ersten Ritt auf dem Dressurviereck im Freien dieses Jahr.

 
   
   
IMG 20200407 WA0001
IMG 20200405 WA0008 IMG 20200405 WA0010 IMG 20200405 WA0009
IMG 20200405 WA0011 IMG 20200405 WA0012 IMG 20200405 WA0013
IMG 20200405 WA0014 IMG 20200406 WA0000 IMG 20200406 WA0002
   
01.04.2020 Royal Court OLD wird Heute 20 Jahre alt

Royal Court OLD kam 2-jährig in meinen Stall und ist seitdem nicht mehr weg zu denken. Wir hatten eine tolle gemeinsame sportliche Karriere mit 22 Siegen in S* und S** Prüfungen der schweren Klasse und viele Platzierungen. 2018 Nach einem Sieg in einer S** habe ich Royal Court OLD bewusst und kerngesund aus dem Sport genommen ohne Verabschiedung. Ganz einfach weil unser gemeinsames Leben weiter geht auch ohne Turniere. Ich weiß wie viel ich diesem besonderen Hengst sportlich zu verdanken habe und schätze umso mehr ihn nun in Würde bei uns am Hof seine Wohlverdiente Rente genießen zu sehen. Im Leben gibt es immer Veränderungen zumeist positive aber auch mal negative und wenn etwas mich immer wieder geerdet hat oder aufgebaut hat dann waren es meine Pferde und die Reiterei - ganz besonders Royal Court OLD - der mich immer mit lautem Wiehern begrüßt egal wie oft ich am Tag an seiner Box vorbei laufe. Happy Birthday Royal Court OLD!

 
IMG 20200402 WA0004 IMG 20200402 WA0006
IMG 20200402 WA0007 IMG 20200402 WA0011
IMG 20200402 WA0005 IMG 20200402 WA0012
   
   
06.02.2020 Abendstimmung auf dem Lindenbrunnerhof an einem kalten aber schönen Tag Anfang Februar.
 
IMG 20200207 WA0000 IMG 20200207 WA0001 IMG 20200207 WA0003
IMG 20200207 WA0002 IMG 20200207 WA0005 IMG 20200207 WA0006
IMG 20200207 WA0007   IMG 20200207 WA0004
   
   
01.02.2020 Mein Jährlingshengst Forever a Diamond abstammend von Follow Him‘s Schönweide - Depardieu - Rubinstein entwickelt sich gut im Pferde Kindergarten von Herrn Guido Anneken. Er fühlt sich offensichtlich sehr wohl unter seinen Gleichaltrigen Buddies.
   
 
   
   
   
 16.01.2020 Den Besuchern meiner Homepage wünsche ich ein schönes Jahr 2020. Hier ein paar Eindrücke des nun 4 jährigen Dark Luxury (abstammend von Dante Weltino - Lauries Ass - Rohdiamant )und den beiden Minis die das Frühlingshafte Wetter sichtlich auch genießen