Rubin De Luxe

Rubin De Luxe ist ein 2007 geborener bildschöner Oldenburger Rapphengst, mit einem Stm. von 168 cm.
Gezogen hat diesen inzwischen 6-fachen S-Dressur-Sieger Frau Dr. Gisa Löwe aus Berlin. www.gestuet-meyenburg.de

Rubin De Luxe stammt ab vom Grand-Prix- Vererber Rubin Royal und mütterlicherseits aus der Spitzenstute Czardasfürstin, abstammend von Fürst Heinrich / De Niro. Czardasfürstin selbst war als Fohlen hochdekoriert und beim Fohlenchampionat in Lienen mit Spitzennoten bedacht. Für den Typ, Bewegungsablauf und Gesamteindruck gab es von allen drei Richtertischen die 10,0 und für Körperbau, Korrektheit und Entwicklung die 9,5.
Als mir 2007 der Oldenburger Fohlenkatalog der Summer-Mixed-Sales in die Hände fiel, machte ich gleich drei Kreuze und den Vermerk „unbedingt ansehen“. So fuhr ich extra wegen diesem Fohlen nach Oldenburg und dort angekommen...

war es auch gleich das Erste, was mir auf der Stallgasse begegnete. Bildschön, gepaart mit einer strahlenden Aura. Der hervorragende Schritt und die elastischen Bewegungen im Trab und Galopp gaben den Impuls, dieses Fohlen zu erwerben.
Die Aufzucht und das Anreiten von Rubin de Luxe verlief problemlos
Erste Erfolge in Reitpferdeprüfungen ließen nicht lange auf sich warten und 4-jährig wies er bereits die fantastische Bilanz von mehrfachen Siegen in Reitpferdeprüfungen sowie Dressurpferdeprüfungen der Klasse A auf mit Wertnoten bis einschließlich 8,5.
In der Saison 2011 (4-jährig) erhielt er bereits die Spitzennoten im Schritt, Trab und Galopp bis 8,5 und für den Typ und die Harmonie der Vorstellungen gar die Wertung 9,0.
Er vermittelt ein gutes Reitgefühl in allen drei guten Grundgangarten und hat einen hohen Rittigkeitswert.
2012 konnte Rubin De Luxe Dressurpferdeprüfungen der Klasse L mit 8er Endnoten siegreich absolvieren und hat sich mit Wertnote 8,2 für das Bundeschampionat in Warendorf qualifiziert. Er gewann 5-jährig auf Anhieb seine erste Dressurpferdeprüfung der Klasse M.
2013 gewann Rubin De luxe auf anhieb seine erste M-Dressur auf Kandarre.
2014 plazierte sich Rubin De Luxe auf Anhieb in seiner ersten M** auf Rang 3. Eine unkomplizierte und im Heilungsprozess lange andauernde Weideverletzung, verhinderte leider weitere Turnierstarts in der Saison 2014.
2015 siegte Rubin de Luxe bereits 8-jährig in der schweren Klasse.
2016 siegte Rubin De Luxe mehrfach in S-Dressuren und platzierte sich auf dem Bronzerang sowohl in Prix-St. Georges als auch in einer Prüfung Intermediaire I bei seinem ersten Start in der jeweiligen Klasse.
2017 siegte Rubin de Luxe in weiteren Prüfungen der Klasse S.
2018 siegte Rubin de Luxe erneut in weiteren Prüfungen der Klasse S.

Bei schönem Wetter und trockenen Böden geht Rubin De Luxe wie alle meine Hengste mehrere Stunden täglich auf eine der extra angelegten Hengstweiden.
Es war eher ein Zufall, dass mein Whippetrüde Maxi den Jolly-Ball einer Einstellerin aus deren Box entwendete und ihn in die Halle trug, als ich gerade abstieg. Magisch angezogen von dem Ball spielte Rubin De Luxe, nachdem Trense und Sattel abgenommen wurden, wie verrückt damit. Anbei eine kurze Videosequenz von Rubin De Luxe und seinem Jolly-Ball.

Ich freue mich auf die weitere Ausbildung von Rubin De Luxe und sehe in ihm großes Potential für den großen Dressursport.

 

Rubin De Luxe im Training 11-jährig auf dem Lindenbrunnerhof 2 im Januar 2018
 
 
 
Rubin De Luxe beim morgendlichen Training 9-jährig auf dem Lindenbrunnerhof 2 im März 2016
 
   
RUBIN DE LUXE 8-jährig im Feburar 2015 in Bad Wörishofen. Beim morgendlichen Training und anschließend bei der Arbeit an der Hand mit Herr Debroissia.
 
   
Rubin de Luxe 7-jährig unter dem Reiter beim Handarbeitstraining im Januar 2014 in Bad Wörishofen
 
Rubin De Luxe Training 6-jährig Lindenbrunnerhof 2 2013
 
   
Rubin De Luxe Training 5-jährig Lindenbrunnerhof 2 2012
 
   
Rubin De Luxe Geländetraining 2011
 
   
Rubin De Luxe Video Taining Halle Lindenbrunnerhof 2 2011 (4-jährig im Spätherbst)
 
   
Rubin De Luxe Video Taining Halle Lindenbrunnerhof 2 2010
(3-jährig im Sommer)
 
   
Rubin De Luxe Video auf der Weide
 
   
Rubin De Luxe und sein Jolly Ball
 
   

 

Abstammung:

      Rosenkavalier
    Rubinstein I  
      Antine
  Rohdiamant    
      Inschallah
    Elektia V  
      Elektia
Rubin Royal      
      Graphit
    Grundstein II  
      Sissi
  Rumirell    
      Akzent II
    Ruling Action  
      Ruling Chica
       
       
      Fidelio
    Florestan I  
      Raute
  Fürst Heinrich    
      Donnerhall
    Dawina  
      Wibke
Czardasfuerstin      
      Donnerhall
    De Niro  
      Alicante
  Cileste II    
      Hill Hawk xx
    Cileste  
      Cilla II